Referenzen & Kundenstimmen

Referenzen

Der i-net HelpDesk wird von uns in Deutschland entwickelt und ausschließlich im deutschsprachigen Raum vertrieben. Wir können zahlreiche namhafte Referenzen in allen Branchen vorweisen (Auszug):

Konsum- und Industriegüter

  • Daiwa-Cormoran, Gröbenzell
  • Francotyp-Postalia, Birkenwerder
  • HellermannTyton, Tornesch
  • LOEWE, Kronach
  • Metabo, Nürtingen
  • Polifilm, Weißandt-Gölzau
  • Staedtler Mars, Nürnberg
  • Wilkhahn, Bad Münder

Banken und Sparkassen

  • Berenberg Bank (Schweiz), Zürich
  • Equinet Bank, Frankfurt am Main
  • Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz), Zürich
  • Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, Mainz
  • Sparkasse Hanau
  • SparkassenVerband Baden-Württemberg, Stuttgart
  • Sutor Bank, Hamburg
  • Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee, Rosenheim

Handel und Dienstleistungen

  • 1. FSV Mainz 05
  • Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband, Stuttgart
  • Basellandschaftliche Gebäudeversicherung, Liestal
  • Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution, Bonn
  • Creditreform Hamburg
  • nox NachtExpress Austria, Schwechat
  • Sunny Cars, München
  • Wirtschaftsschutz.EU, Bad Soden

Regierung und Verwaltung (Bund & Land)

  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  • Bundesrechnungshof, Bonn
  • Bundeswehr, Grafschaft-Gelsdorf
  • Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin
  • Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB)
  • Landeskriminalamt Saarland, Saarbrücken
  • Landtag Brandenburg, Potsdam
  • Österreichische Bundesforste, Purkersdorf

Regierung und Verwaltung (Kreis & Stadt)

  • Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
  • Ennepe Ruhr Kreis, Schwelm
  • Kommunale Datenzentrale Westfalen-Süd, Siegen
  • Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
  • Landkreis Oder-Spree, Beeskow
  • Landratsamt Donau-Ries, Donauwörth
  • Regierungspräsidium Darmstadt
  • Stadt Dessau-Roßlau

Krankenhäuser und Kliniken

  • Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg
  • Bayerisches Rotes Kreuz, München
  • Facharztklinik Hamburg
  • Klinikum Region Hannover
  • Krankenhaus Barmherzige Brüder, Regensburg
  • Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Niedersachsen, Hannover
  • RoMed Klinikum Rosenheim
  • Segeberger Kliniken, Bad Segeberg

Pharma und Medizintechnik

  • Alcon GPS - Wavelight, Teltow
  • Biedermann Motech, Villingen-Schwenningen
  • DMG Dental-Material Gesellschaft, Hamburg
  • Excella, Feucht
  • GP Grenzach, Grenzach-Wyhlen
  • GSK Vaccines, Marburg
  • Infectopharm, Heppenheim
  • medatixx, Eltville

Medien und Verlage

  • Bücherhallen Hamburg
  • Franzis-Verlag, Haar
  • HSG Hörfunk Service, Köln
  • Klett und Balmer, Baar
  • Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz, Ludwigshafen
  • Langenscheidt, München
  • Radio NRW, Oberhausen
  • VDE-Verlag, Berlin

Chemie und Textil

  • Advansa, Hamm
  • Bayer Bitterfeld
  • BTC Europe (BASF), Monheim
  • EMS-Chemie, Domat
  • Hoftex Group, Hof
  • Kuraray Europe, Hattersheim
  • Sahlberg, Feldkirchen
  • Tiger Coatings, Wels

Automotive und Metall

  • Aluminium-Werke Wutöschingen
  • Böckmann Fahrzeugwerke, Lastrup
  • Mubea - Muhr und Bender, Attendorn
  • pitstop, Essen
  • Reich Kupplungen, Bochum
  • RIVA Engineering, Backnang
  • Stäubli Tec-Systems, Bayreuth
  • Wulf Gaertner Autoparts, Hamburg

Maschinen- und Anlagenbau

  • Breyer, Singen
  • Efaflex, Bruckberg
  • Erich Utsch, Siegen
  • GfA – Gesellschaft für Antriebstechnik, Düsseldorf
  • GSR Ventiltechnik, Vlotho
  • Kiel Montagebau, Wesseling
  • Movecat, Nufringen
  • teamtechnik Maschinen und Anlagen, Freiberg

Elektro und Elektronik

  • Albrecht Jung, Schalksmühle
  • Autec, Framersheim
  • Bernhard Wohlfahrt, Pfullingen
  • EGLO Leuchten, Pill
  • Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Dresden
  • G4S Secure Solutions, Wien
  • Weidmüller Interface, Detmold
  • Werner Turck, Halver

Energie und Infrastruktur

  • Adlershof Facility Management, Berlin
  • BauGrund-Gruppe, Bonn
  • Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn, Garmisch-Partenkirchen
  • Energie Pool Schweiz, Zürich
  • GEWOBAG, Berlin
  • IHK Offenbach
  • ista International, Essen
  • REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung

Beratung, Prüfung und Lehre

  • Experian Deutschland, Düsseldorf
  • GOPA Consultants, Bad Homburg
  • Kienbaum Consultants International, Gummersbach
  • Lufthansa Aviation Training, Frankfurt am Main
  • Provadis, Frankfurt am Main
  • TÜV SÜD Industrie Service, Filderstadt
  • Universität zu Köln
  • VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut, Offenbach

Food (Herstellung & Handel)

  • Bäko West, Willich
  • FR L'Osteria, München
  • Greisinger, Münzbach
  • Handelshof, Köln
  • Kräuter Mix, Abtswind
  • Pistor, Rothenburg
  • Teekanne, Düsseldorf
  • Transgourmet, Mainz

Hard- und Software

  • Advanced Software, Wiesbaden
  • DLS, Chemnitz
  • ITH icoserve technology for healthcare, Innsbruck
  • Netree, Däniken
  • PICA, München
  • SEP IT, St. Gallen
  • SoftChem, Laatzen
  • X-map, Krefeld

IT-Dienstleistungen

  • Brüll & Partner, Düsseldorf
  • Cema, Mannheim
  • ComSet, Bern
  • Hofnetz und IT Services, Berlin
  • Huber & Feneberg, München
  • LargeNet, Hamburg
  • Omnicare IT Services, Unterföhring
  • Walder + Trüeb Engineering, Muri bei Bern

Kundenstimmen

Wie äußern sich unsere Kunden über den i-net HelpDesk? Hier einige Stimmen:


„Der i-net HelpDesk ist beim BSI seit mehreren Jahren zur Unterstützung des internen IT-Supports im Einsatz und verrichtet zuverlässig seine Arbeit. Die Installation war mit wenigen Mausklicks erledigt. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Im Vergleich mit den Wettbewerbern hat uns auch das Preis- Leistungsverhältnis überzeugt.“ (Jörg Müller, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)


„Nach einem Konzeptvergleich mehrerer HelpDesk-Tools haben wir uns für den i-net HelpDesk entschieden, weil die schnelle und einfache Implementierung und der geringe administrative Aufwand sowie die flexible Anwendbarkeit für uns ausschlaggebend waren. Das hervorragende Preis/Leistungsverhältnis sowie der allumfassende und individuelle Support haben uns in unserer Entscheidung bestärkt.“ (Marco Müller, Abteilungsleiter Server/Networks, Kienbaum Management Service GmbH)


„Wir haben ein flexibles Service Desk-Tool gesucht, das jedoch ohne Customizing und Consulting eingeführt werden kann. Den i-net HelpDesk konnten wir kostenfrei und ausgiebig testen und wurden vom Anbieter vorbildlich supportet. Die Kaufentscheidung fiel uns leicht, weil alle gewünschten Schnittstellen und Funktionen zu einem guten Preis vorhanden sind. Außerdem wird ein Report-Designer ohne Zusatzkosten mitgeliefert.“ (Dr. Ralf Dennert, Projektleiter, STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG)


„Bei unserer Produktauswahl für einen Service Desk waren folgende Punkte entscheidend: Flexibles Ticket-Handling, gute Workflow-Unterstützung, mittelstandsgeeigneter Gesamt-Ansatz, offene Schnittstellen und selbsterklärendes Customizing. Der i-net HelpDesk hat uns schnell überzeugt, auch wegen des persönlichen Supports.“ (Karl Weinberger, Leiter IT, EFAFLEX GmbH & Co.KG)


„Wir setzen den i-net HelpDesk seit ca. 10 Jahren als zuverlässiges Tool für den 1st- und 2nd-Level Support und zur Prozessunterstützung im IT-Bereich ein. Einfache Bedienung und gute Übersichtlichkeit überzeugen ebenso wie die Eskalations-Mechanismen und die Workflow-Unterstützung. Mit Funktionen wie Quick-Tickets für Routinetätigkeiten, einer recherchierbaren Wissensbasis und guten Reportingmöglichkeiten ist der i-net Helpdesk ein Produkt, das kaum Wünsche offen lässt.“ (IT-Abteilung, Wartburg-Sparkasse Eisenach)


„Wir benötigten eine HelpDesk-Ticketsystem-Lösung für den Support von ca. 600 Mitarbeitern und externen Partnern. Bei unserer Marktanalyse landete der i-net HelpDesk auf dem ersten Platz. Hauptgründe waren das gute Preis/Leistungsverhältnis, die Integrationsmöglichkeit unserer Inventarisierung mit LOGINventory und die Unterstützung seitens der i-net software GmbH, welche schon in der Testphase kostenfrei, objektiv und umfassend war.“ (Patrick Peters, Leiter IT-Systemtechnik und Standardsoftware, POLIFILM EXTRUSION GmbH)


„Die schlechte Vorerfahrung mit einem weit verbreiteten Konkurrenzprodukt hat unseren Blick geschärft, und mit diesem Blick gab es eine klare Entscheidung für den i-net HelpDesk. Das Produkt ist extrem usable, flüssig, schnell und intuitiv zu bedienen. Das flexible Lizenzmodell ermöglicht uns den großflächigen Einsatz auch außerhalb der IT, warum soll nur das IT-Servicedesk profitieren? Einfache Anpassbarkeit und ausgezeichneter, schneller Support sind nur ein Teil der weiteren Annehmlichkeiten, die uns das Produkt absolut uneingeschränkt empfehlen lässt.“ (Matin Schiemann, Leiter Informations- und Telekommunikationstechnik, Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH)


„Den i-net HelpDesk setzen wir zur Steuerung und Abrechnung unserer internen Hotline ein. Das Produkt ist leicht zu implementieren und zu bedienen, außerdem weist es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis auf.“ (Andreas Rajewski, Leiter EDV-Organisation VDE-Verlag)


„Dank einfacher Installation und unaufwändigem Customizing, beides hervorragend unterstützt durch i-net software, waren wir schon nach kurzer Einführungsphase und mit minimalem Einarbeitungsaufwand in der Lage, mit dem i-net HelpDesk den Mitarbeitereinsatz im User-Helpdesk zu optimieren und die Vorgänge für unsere Kunden transparenter zu gestalten. Die Akzeptanz des Tools ist bei allen Beteiligten sehr groß.“ (Andreas Hauck, Leiter Informatik, Bayerisches Rotes Kreuz)


„Wir suchten für den Support von ca. 250 Endusern ein pragmatisches, aber leistungsstarkes Ticketsystem. Besonders wichtig waren uns: Gute E-Mail-Anbindung, einfache Prozessabbildung und Support direkt durch den Hersteller. Nach kurzer Testphase haben wir uns für den i-net HelpDesk entschieden und können die Lösung nur empfehlen.“ (Michaela Hassler, IT-Leitung, Breyer GmbH)


„Der i-net HelpDesk vereinfacht den Support erheblich. Langwierige und nervenaufreibende Telefonate bleiben uns seit der Einführung erspart. Der HelpDesk von i-net software ist sehr einfach zu bedienen, er ist fast selbsterklärend.“ (Robert Kurzke, EDV-LAN-Administrator Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin)


„Wir suchten für unsere 175 PC-User ein leistungsstarkes, und dennoch einfach zu administrierendes HelpDesk-Tool. Der i-net HelpDesk hat uns überzeugt. Zudem ist der Support durch den Hersteller sehr gut: schnell, unbürokratisch und fachlich versiert.“ (Klaus Mühlbach, Leiter IT, DNWAB mbH)


„Der i-net HelpDesk hat unseren Support wesentlich effizienter und schneller gemacht, auch dank der integrierten Wissensdatenbank. Die Software konnte ohne Zusatzkosten (Consulting, Projekt vor Ort) implementiert werden und läuft seit mehreren Jahren sehr stabil. Ein leistungsstarkes und dabei preisgünstiges Produkt.“ (Helmut Weis, EDV-Leiter RoMed Klinikum Rosenheim)


„Seit 2006 wird der i-net HelpDesk in der Handelshof-Gruppe erfolgreich eingesetzt. Der Umgang mit dem HelpDesk ist für First- und Second-Level Support sehr intuitiv und wurde schnell schätzen gelernt. Die Kommunikation mit dem Support war immer sehr schnell. Ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis ließ die Entscheidung für dieses Produkt nur unterstreichen.“ (Michael Behnert, Client/Server & Netze, Handelshof Management GmbH)


„Wir nutzen den i-net HelpDesk für den Support von über 200 internen Mitarbeitern und können das Produkt sehr empfehlen. Installation und Bedienung sind sehr einfach, dennoch bietet das Tool viele Möglichkeiten. Hinzu kommt ein vorbildlicher Support durch den Hersteller.“ (Lorenz Maas, IT Heinrich-Böll-Stiftung)


„Der i-net HelpDesk überzeugt durch einfache Bedienung, Zuverlässigkeit und gute Akzeptanz. Das Bearbeiten von Benutzeranfragen ist ebenso einfach wie das Planen und Kontrollieren von Aufgaben und Projekten. Sollte einmal der Support von i-net software gebraucht werden, glänzt dieser durch Effizienz und gutes Fachwissen. Alles in allem ein super Tool zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis!“ (Christian Thalmann, Gruppenleiter Systeme und Support, PISTOR)


„Wir haben für unseren externen Support einige Produkte geprüft. Das sehr gute Preis/Leistungsverhältnis, die einfache Bedienung und der flexible Zugriff über Web Browser machte uns die Entscheidung für den i-net HelpDesk einfach. Wir empfehlen das Produkt daher auch unseren eigenen Kunden.“ (Christoph Waschkau, Geschäftsführer VINTIN GmbH)

 

© Copyright 1996 - 2017, i-net software; Alle Rechte vorbehalten.